FACHÄRZTE FÜR
HALS-NASEN-OHRENHEILKUNDE

Dres. med. Callsen | Weidenfeld | Paterna

Herzlich Willkommen in unserer Praxis HNO³

Unsere Leistungen

HNO-Heilkunde

In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine moderne Ausstattung für eine zielgerichtete fachärztliche Diagnostik und Behandlung des gesamten Spektrums an Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohrenbereich.

mehr lesen

Unter anderem nutzen wir die Endoskopie um nicht direkt einsehbare Bereiche wie das Naseninnere oder den Kehlkopf genauer untersuchen zu können. Des Weiteren ermöglicht unser Ultraschallgerät die Darstellung der Halsweichteile ohne jegliche Strahlenbelastung.

Im Rahmen der Akutbehandlung versorgen wir Krankheitsbilder wie:

  • Erkältungserkrankungen
  • Nasenbluten
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Mittelohrentzündung
  • Hörsturz/Tinnitus
  • Schwindel
  • Heiserkeit und Stimmprobleme
Hno Chirurgie

Viele Beschwerden und Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich lassen sich, wenn konservative Therapien nicht möglich waren oder nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben, durch operative Maßnahmen meist problemlos behandeln.

mehr lesen

Kleinere Eingriffe führen wir ambulant durch. Für komplexere Operationen ist meist ein kurzer stationärer Aufenthalt nötig. So bleiben die Diagnostik, Aufklärung, Operation und die Nachbehandlung in unseren Händen.

Für die stationäre und ambulante Behandlung unterstützen uns mit der Asklepios Klinik Nord-Heidberg, der Asklepios Klinik Harburg sowie der Praxisklinik am Rothenbaum in Hamburg starke und hochqualifizierte Kooperationspartner mit Ihren Teams.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unser operatives Spektrum. Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir stehen Ihnen immer mit all unseren Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Tonsillektomie (“Mandelentfernung)
  • Ohrmuschelkorrekturen
  • Traumatologie (Nasenbeinbrüche)
  • Halsschwellungen (Halszysten/Lymphknoten)
  • Hautveränderungen
  • Nasenscheidewand- und Nasennebenhöhlen-Operationen, Nasenschwellkörperverkleinerung
  • Gaumensegelplastik (UPPP)
Ultraschalldiagnostik

Die Ultraschalldiagnostik ist ein wichtiges Element zur Beurteilung der Weichteile im Kopf-Hals Bereich. Sie wird z.B. bei der Untersuchung von Lymphknoten, Schilddrüse und den Speicheldrüsen hinzugezogen.

Allergologie

Ganzjährige und saisonale Allergien treten immer häufiger auf.

mehr lesen

Sie führen unter anderem zu einer Nasenatmungsbehinderung und Niesattacken. Viele Allergien können bereits durch den einfachen Hauttest (Pricktest) festgestellt werden. Ergänzend werden auch Blutuntersuchungen (spezifische IgE, molekulare Allergiediagnostik) durchgeführt.


Die Behandlung erfolgt in erster Linie durch eine Vermeidung des betreffenden Allergens. Bei Heuschnupfen oder Hausstaubmilbenallergie kann eine individuell angepasste medikamentöse Therapie oder auch eine spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung), die den Körper gegenüber den Allergenen unempfindlicher macht, durchgeführt werden.

 

Wir führen die Hyposensibilisierungsbehandlung als SCIT ( „Spritzentherapie“) und SLIT (in Tablettenform) durch.

Hörstörungen

Hörprobleme sind keine Frage des Alters.

mehr lesen

Betroffen sind auch immer mehr junge Menschen.

Der Verlust von Hörfähigkeit ist in den meisten Fällen ein schleichender Prozess, der von Betroffenen häufig nicht unmittelbar wahrgenommen wird. Generelle Anzeichen sind zum Beispiel, dass der Betroffene das Telefonklingeln überhört und in Gesprächen Verständnisprobleme hat.

Hörstörungen, im Sinne einer Hörminderung oder eines Tinnitus können jedoch auch akut auftreten. Dabei bedarf es einer zeitnahen Diagnostik und Therapie.

Wir bieten in unserer Praxis eine umfängliche Diagnostik an:

 

  • Tonaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • OAE (Objektiver Hörtest)
  • NeugeborenenhörscreeningBERA (Überprüfung der Hörbahn)

 

Im Anschluss der Diagnostik besprechen wir mit Ihnen die Therapieoptionen:

 

  • Hörsturztherapie mit Einleitung einer oralen Kortisontherapie oder einer intratympanalen lokalen Kortisontherapie mit deutlich reduzierter systemischen Wirkung (IGeL)
  • Hörgeräteversorgung
  • Tinnitusbehandlung und -beratung
Schlafmedizin

Sie fühlen sich morgens erschöpft oder leiden an Tagesmüdigkeit?

mehr lesen

Ursache hierfür kann eine schlafbezogene Atmungsstörung (das sogenannte Schlafapnoe Syndrom) sein, die unbehandelt zu Folgeerkrankungen insbesondere des Herz-Kreislauf-Systems führen kann.

Anzeichen für Schlafstörungen sind u. a.:

  • Schnarchen
  • Atemaussetzer im Schlaf
  • Ein- oder Durchschlafstörungen
  • Sie fühlen sich morgens nicht erholt
  • Tagesmüdigkeit


Wir klären mit Ihnen im Rahmen eines ausführlichen Anamnesegespräches sowie einer eingehenden HNO-ärztlichen Untersuchung ob bei Ihnen Hinweise für eine schlafbezogene Atmungsstörung vorliegen. Zur weiterführenden Diagnostik verwenden wir die Polygraphie. Hierbei wird Ihre Atemfrequenz, die Dauer sowie Häufigkeit von Atempausen, die Sauerstoffsättigung im Blut sowie Ihre Herzfrequenz im Schlaf analysiert. Ein solches Gerät kann ihnen von unserer Praxis für eine Nacht mitgegeben werden.

 

Bei einem auffälligen Befund ist häufig eine weiter differenzierte Schlafanalyse (Polysomnographie) im Schlaflabor notwendig. Beim Vorliegen eines Schlafapnoe-Syndroms besprechen wir mit Ihnen die verschiedenen Therapieoptionen.

Kinder Sprechstunde

Viele Kinder leiden unter häufigen Infekten der oberen Atemwege, Nasenatmungsbehinderung und nächtlichem Schnarchen.

mehr lesen

Da für eine zeitgerechte Sprachentwicklung ein gutes Hörvermögen unabdingbar ist, wird bereits kurze Zeit nach der Geburt das Hörvermögen Ihres Kindes getestet. Diese Untersuchung ist völlig schmerzfrei und findet in der Geburtsklink statt. Bei einigen Babys kann es dazu kommen, dass der Test durch Fruchtwasser im Gehörgang nicht auswertbar ist. Gerne können Sie zu einer Wiederholung des Neugeborenen-Hörscreenings in unsere Praxis kommen.

Grund hierfür können vergrößerte Rachenmandeln („Polypen“) sein. Diese können zu einer Belüftungsstörung des Mittelohres führen, was die Entstehung einer Mittelohrentzündung oder Ergüssen hinter dem Trommelfell begünstigt. Hierdurch kann das Hörvermögen Ihres Kindes deutlich eingeschränkt sein. Wir bieten Ihrem Kind in unserer Praxis eine ausgiebige Diagnostik und besprechen mit Ihnen zusammen den weiteren Behandlungsweg Ihres Kindes. Nur wenn es durch eine konservative (medikamentöse) Therapie nicht zu einer Besserung der Beschwerden kommt, kann eine operative Therapie notwendig werden.

Impfungen

Wir impfen! In unser Praxis bieten wir Ihnen die Erst- Zweit oder Boosterimpfung gegen COVID-19 sowie die Grippeschutzimpfung an.

Schwindel

Schwindel (Vertigo) kann unabhängig von körperlicher Fitness, Alter und Geschlecht auftreten.

mehr lesen

Häufige Ursache für Schwindel ist der Lagerungsschwindel. Andere Erkrankungen der Gleichgewichtsorgane im Innenohr können auch toxische, psychische oder immunologische Ursachen haben und ohne Behandlung chronisch werden. Daher ist eine frühzeitige Diagnosestellung wichtig! Nach einer gründlichen Anamnese führen wir die geeignete Diagnostik durch um eine für Ihren Schwindel passende Therapie einzuleiten.

Naturheilverfahren

Wir bieten in unsere Praxis verschiedene Naturheilverfahren an. Sprechen Sie uns gerne an!

Akupunktur

Akupunktur ist die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt.

mehr lesen

Besonders in den letzten Jahren wurde in zahlreichen Studien ihre hervorragende Wirkung bewiesen. Obwohl die moderne Medizin viele Fortschritte erzielt hat, gibt es noch eine Vielzahl von Erkrankungen, die sich schulmedizinisch nicht befriedigend bzw. nebenwirkungsarm behandeln lassen. Hier erweist sich die Akupunktur im Rahmen der Naturheilkunde als sehr wirksam.

Pflegeeinrichtungen

Regelmäßig besuchen wir Pflegeeinrichtungen, um die Versorgung vor Ort zu ermöglichen.

Notfallsprechstunde

Akute Beschwerden sollten zeitnah untersucht und therapiert werden. Täglich bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich in unserer Notfallsprechstunde vorzustellen. Beachten Sie bitte, dass wir leider nur eine gewisse Anzahl von Notfallpatient:innen behandeln können.

Das HNO³ Team

Weidenfeld_1

Dr. med. A. Weidenfeld

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Nele

Dr. med. N. Callsen

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Leo

L. Paterna

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Medizinische Fachangestellte